D A R I O F I N N

Neuster Schnappschuss


Dario im Fussballfieber

HuHu

Herzlich Willkommen auf Dario’s neuster Seite!
Seht euch ruhig um und tobt euch im Gästebuch aus

Site Stats

Since: 14. April 2008
Owner: NiLi
Design & Code: Reminiscence
Dario Finn - geb. 01.10.2007 - um 23:37 - 3840g - 50cm - 36cm KU

ein großer junge



Jap, das bin ich. Alle sind ganz stolz auf mich weil ich mich so toll "entwickle". Ich finde ich mach nichts besonderes. Im Moment ist ja immer ganz viel Fussball im Fernsehn, das finde ich wirklich toll. Mama hat mich schon im Italien-T-Shirt abgelichtet und ich hab einen kleinen Italien-Bär von Oma bekommen.

Außerdem hat Oma mir einen Gehwagen (oder wie das heißt) geschenkt, und der kommt auch genau zur richtigen Zeit. Ich stell mich nämlich immer hin und laufe bei Mama und Pappa an der Hand. Ist auch viel besser, so komm ich genau da hin wo ich hin will. Krabbeln kann ich inzwischen auch richtig gut. Und vor allem bin ich richtig schnell. Mama muss meinetwegen immer ganz viel Laufen und in Sicherheit bringen.

Mamas Sicht



Ich werd wahnsinnig. Dario macht einen Fortschritt nach dem anderen, und das in kürzesten Abständen.

07.06. Dario krabbelt endlich! Und zwar wunderbar! Passend zum EM-Start , beim Portugal Spiel macht er seine ersten "Schritte" (?). Es ist unglaublich wie lang er sich Zeit gelassen hat, er hätte wirklich eher anfangen können, aber ihm war es lieber sich nach einem "Schritt" (mensch wie nennt man das denn???) auf den Bauch fallen zu lassen und wie ein kleiner Soldat vorzurobben :-D

10.06. Dario winkt. Ok, er machts mit beiden Armen, und es ist eher ein wehdeln, aber er machts. Das ist so schön. Nachdem er inzwischen antwortet, also sein berühmtes "Dada daaaah" sagt, nachdem es jemand vormacht (in den meisten Fällen ich) winkt er nun auch, wenn ihm jemand winkt. *hach* ich bin so stolz!!!

17.06. Es hat geklappt, ganz ohne Hilfe. Dario ist von ganz allein im Bett aufgestanden. Seltsam, vor einigen Monaten lag er noch hilflos in seinem Bettchen, inzwischen stellt er sich darin auf, krabbelt durchs Wohnzimmer und macht erfolgreiche Schritte an der Hand.

Ich werde noch Videos hochladen und dann hier reinstellen, nur müssen die erst geschnitten, gekürzt und so werden, also habt Geduld und freut euch über neue Fotos: KLICK HIER
21.6.08 15:42


Werbung


neues Video



Mama hat mich mal wieder gefilmt. Diesmal war ich schon etwas maulig. Hatte grad gegessen und war schon recht müde. Aber ich hab ihr ne Freude gemacht und eben schnell ihren Namen erwähnt

26.5.08 19:09


krabbenland



heute haben meine Mama und ich uns mit ganz vielen anderen Mamis und Babys im Krabbenland getroffen. Mama kennt die anderen von netmoms
Oma, Alex, Maxi und Kevin waren auch dabei und haben ganz viel mit mir gespielt, während Mama mit den anderen geredet hat und mit ihrer Kamera rumlief.

Auf dem Weg nach Hause bin ich direkt eingeschlafen, weil ich so kaputt war. Als ich wach war gab es lecker Essen... oh, wo ich bei Essen bin ICH HAB EINEN ZAHN!!!!!
deswegen bin ich abends auch immer etwas quengelig, oder besser: mir geht es dann richtig mies, und nach kurzer Zeit auch Mama
Irgendwann bin ich dann auf meiner Krabbeldecke eingeschlafen und Mami hatte etwas Zeit für sich. Später hab ich ganz viel mit Mama gespielt, wieder was gegessen und dann ab ins bettchen...

Mamas Sicht:



Also, die Tatsache, dass so wenig Mamis gekommen sind, hat mich nicht soo gestört, eher, dass die wenigen die da waren, es nicht geschafft haben eine Gruppe zu sein. Naja, letztendlich war mir auch nur wichtig, dass mein Kleiner und ich Spaß haben, und das hat funktioniert. Was mit unter daran gelegen haben kann, dass meine Mami und Alex dabei waren. Mit den beiden kann es ja nur witzig werden...

Ich werd jetzt mal ins Bettchen hüpfen, Dario pennt schon ne Weile, und wie ich ihn kenne, wird er wieder früh wach. Außerdem muss ich morgen ein wenig in der Wohnung machen, damit der Kerl, der sich die Samstag ansieht, nicht schon aufm Flur ins koma fällt (Leute die mich kennen, wissen ich übertreibe NICHT

14.5.08 00:59


Shopping, Oma, Frühjahrsmarkt, SCHLAFEN!



Gott, heute war wieder ein stressiger Tag!

Zum ersten: Das Wetter war der absolute Wahnisnn! Wir hatten etwa 22°, die Sonne hat geschien und der Wind hat still gestanden Und das trotz des Frühjahrsmarktes.

Als ich heute morgen wach wurde, hab ich als erstes gespielt und mich allein beschäftigt, wie ich das in letzter Zeit häufiger mache. Dann wurde Wirbelwind-Mami auch wach und schon gings los. Sie flitzte ins Bad, an mir vorbei, zum Schrank, in die Küche und in unzählige andere Ecken.
Als Mami umgezogen war und die Flasche fertig hatte, holte sie mich endlich aus meinem Bett und bereitete mich für den stressreichen Tag vor.

Mamis Cousine Alex kam, holte uns raus, dann holten wir gemeinsam meinen Cousin Maxi ab, um dann zu meiner Oma zu fahren, sie auch raus zu holen und dann zum Tep & Tap zu fahren.
Dort fand Mami nicht ganz was sie wollte und wir fuhren dann zum... wie hieß der Laden noch? Keine Ahnung, es war der ehemalige Domäne Da hat Mami auch gleich ganz viel Geld ausgegeben.
Irgendwas für mein neues Zimmer. Aber Mama wollte es mir nicht zeigen. Sie meint immer "Das wird nicht ausgepackt, bevor wir nicht in der neuen Wohnung sind. Und so lange kommt das gut verpackt weg und niemand bekommt es zu sehen!"
Fragt mich nicht warum, aber Mami macht sowas ständig.

Nachdem wir den Marathon, Maxis Rumgenerve und eine Fütterpause bei Oma durch hatten, ging es auf Richtung Markt. Mit dem Bus Das war da alles so laut und da liefen so viele Menschen rum. Für mich also das Paradies auf Erden
Da haben wir auch Opa Toto, Mamas Cousine Susi und Mamas Cousine Tina mit ihrem Freund und Ashley getroffen.

Als wir endlich zu Hause waren hat Mama wieder mit mir getobt, dann mit Papi telefoniert und inzwischen bin ich einfach auf meiner Krabbeldecke eingeschlafen und liege aufm Boden.
Der Tag war wirklich stressig, aber wunderschön
24.4.08 01:06


soooo süüß




Das sind mein Onkel und ich! Kann ich nicht toll lachen??? Ich bin und bleibe ein H E L D
23.4.08 16:03


Ich Mama, stolz wie Oskar


Es ist wirklich unfassbar wie schnell sich so ein kleines Wesen entwickelt.

Dario ist nun ein halbes Jahr alt und macht seine Eltern jeden Tag stolzer. Ich brauch gar nicht anfangen von ihm zu prahlen, ich würd eh weder Punkt noch Komma machen, deswegen dürft ihr euch nun selbst ein Bild machen:

1.4.08 02:07


wie süß


Erstmal, verzeihung, der letzte Eintrag ist schon ein Weilchen her. Ich weiß.

Mein Sohn ist da längst. Derzeit liegt er wie ein kleiner Engel mit erhobenen Händen auf seiner Spieldecke und schläft.
Er ist wirklich ein Rabauke und sehr agil, da hat er sich jede Minute Schlaf wirklich verdient, und auch Mami kann eine kleine Auszeit gebrauchen.

Gleich werd ich die Zeit nutzen und ein wenig meinen anderen Pflichten nachgehen, und wenn dann noch etwas Zeit bleibt schaue ich mir eine Serie an.


Zur Seite
Im Moment ist das ganze hier eher eine Baustelle, anstelle einer ansehlichen Babyseite, aber das ganze wird bald geändert.

Eine ganz liebe "Bekannte" ist dabei *hoff* ein neues Layout zu gestalten, und ich setz mich ran gaaaanz viele Fotos hochzuladen. Es gibt ja einiges zu sehen, immerhin ist Dario inzwischen 4,5 Monate alt und hat Halloween, Weihnachten, Fototermin und viel mehr hinter sich.

Ich hoffe ihr könnt noch etwas mit eurer (un-)Geduld leben und freut euch dann umso mehr auf die neue Seite.


LG NiLi
18.2.08 17:25


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de